Der Begriff Qi (oder Chi oder auch japanisch Ki) steht für Lebensenergie. Qi ist der Ursprung des Seins und ohne Qi ist kein Leben möglich. Nach fernöstlicher Auffassung besteht alles aus irgendeiner Form von Qi, jeder Mensch, jede Pflanze, jeder Stein, sogar die Luft, die uns umgibt. Dies bedeutet, dass wir über das Qi mit unserer Umwelt in ständiger Verbindung sind.

Die TCM ist ein Jahrtausende altes Heilsystem. Krankheit und Gesundheit werden in der TCM unter ganzheitlichen und energetischen Gesichtspunkten betrachtet (Yin/Yang Theorie, Fünf Elemente, usw.).Jede Krankheit ist durch eine Störung des inneren Gleichgewichts, meistens noch verstärkt durch äußere Faktoren (z.B. Stress, Viren, Hitze/Kälte), verursacht worden. Auf diesem Prinzip basierende Diagnose- und Behandlungsmethoden wurden seit Jahrtausenden entwickelt und praktiziert. Die chinesische Medizin versucht, das gestörte Gleichgewicht mit folgenden natürlichen Methoden wieder herzustellen:
Akupunktur - Kräutertherapie - Tuina-Massagen - 
Weitere Behandlungsmethoden

Hallu Motion
e-odchudzanie.com.pl/de/hallu-motion-kundenstimme.html
Hallux ist kein Problem mehr. Check!
Lefery Day
e-odchudzanie.com.pl/de/lefery-day-stimmen.html
Falten im Gesicht - das Problem vieler Frauen und Männer gelöst!







Die Krankheiten, die Funktionsstörungen darstellen, lassen sich besonders gut durch TCM behandeln. Eine Liste Der Krankheitsbilder finden Sie hier

Chinesische Medizin Augsburg, Augsburg chinesische Medizin, Augsburg TCM, Traditionelle Chinesische Medizin Augsburg, Augsburg Ernährungsberatung,Augsburg Anti-Aging, Augsburg Gesundheit, Behandlungsmethoden, Augsburg Akupunktur,Kräutertherapie, Augsburg Turina-Massage,
Startseite Die Praxis Über mich Therapie Impressum Kontakt Praxislage PDF